Le Roleplay

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jun 14, 2015 12:35 pm

Nori
Als ich dann merkte, wie Kiriya wieder zu weinen anfing, löste ich eine Hand von seinem Rücken und fing an, ihm beruhigend über den Kopf zu streichen. "Hai, er ist weg. Er kann dir nichts mehr tun. Niemand wird dir jemals etwas antun", entgegnete ich mit sanfter Stimme. Auch wenn ich keinen guten Beschützer abgeben würde, werde ich trotzdem alles tun, damit ihm nichts geschieht. "Tut mir leid, dass ich dich so hängen gelassen habe...", fügte ich noch ganz leise hinzu.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jun 14, 2015 12:46 pm

Ryuichi
Ich hob skeptisch die Augenbrauen bei dem Wort Ziege, konnte mir aber ein Grinsen nicht verkneifen. Ich überlegte kurz, ob ich ihm meinen Vornamen anbieten sollte oder ob das doch zu persönlich war. Aber wenn ich ihn schon Andrei nannte, dann sollte es wohl in Ordnung sein...
"Ryuichi mein Name.", stellte ich mich also vor. "Warum hast du mitten im Jahr gewechselt?", fragte ich mehr oder weniger neugierig nach.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jun 14, 2015 12:59 pm

Andrei
Und schon fing er wieder mit dem Fragen an. Das ist doch kein Interview hier, oder? Aber wenn ich so interessant auf ihn wirkte, dass er sowas über mich wissen wollte... wenigstens kam er nicht von Anfang an mit Russenwitzen daher, dann werde ich ihm halt eine Antwort geben. "Bin von Osaka nach Tokyo umgezogen. Nichts Dramatisches." Auch wenn es meiner Sichtweise nach ziemlich unnötig war, aber mein Vater ist eben befördert worden.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jun 14, 2015 1:41 pm

Ryuichi
"Aha."
Wow, diese Kommunikation... ((*hust*)) Aber man konnte ja wohl kaum den ganzen Tag zusammen rumlungern, wenn auch gezwungenermaßen, ohne ein Wort zu verlieren.
"Hättest dir besser eine andere Schule ausgesucht. Die hier ist... Speziell.", teilte ich irgendwann mit. Dabei sah ich die Bühne an, wo jetzt schon herumgewuselt wurde wie sonst was. Zu meinem unvergnügen hatte Yamamura mir schon erzählt, was sie dort vorhatten. Alles Verrückte hier...

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jun 14, 2015 1:45 pm

Andrei
Dass die Schule speziell war, ist mir schon auf den ersten Blick aufgefallen, ob das jetzt so positiv ist, sei dahingestellt. Aber ich wurde zugegebenermaßen doch ein klein wenig neugierig. "Definiere speziell", gab ich skeptisch von mir, während ich seinen Blicken zur Bühne folgte.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jun 14, 2015 2:04 pm

Ryuichi
Ich seufzte.
"Da meine wundertolle Großcousine hier das Sagennhat, ist das alles hier zu einem seltsamen Treffpunkt der Homosexuellenverehrung geworden. Sie nennen sich höchst innovativ "FSU - Fangirl Special Unit" und setzen alles daran, die ganze Schule zu zwangsverschwulen. Sogar die Lehrer. Zum Beispiel haben sie das erste Trimester durch einen Wettkampf geführt. In Zweierteams. Und als Abschluss wollen sie heute die Leute abstimmen lassen, wer sich auf der Bühne küssen muss.", erzählte ich und verzog dabei den Mund.
"Nicht, dass ich Homophob bin oder so, aber ich finde einfach, das geht zu weit. Stell dir mal vor, du müsstest sowas machen...", fügte ich noch hinzu. Irgendwie war es ein Reflex, mir bei dem Gedanken selbst auf die Lippe zu beißen. Ich war ja niemand, der nach der großen Liebe suchte und sich seinen ersten Kuss aufbewahren wollte - was sowieso nicht möglich wäre - aber sowas unpersönliches ekelte mich an.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jun 14, 2015 2:32 pm

Andrei
Ich runzelte die Stirn und blinzelte ein paar Male, während ich die ganze Information verarbeitete. An was für eine Schule hatten mich meine Eltern da geschickt? Obwohl, mit der Einstellung meiner Eltern gegenüber Homosexualität ergab das Ganze schon eine gewisse Ironie, wegen der ich mir ein kleines Grinsen nicht verkneifen konnte. Aber auf der anderen Seite erschien mir diese FSU beinahe schon gefährlich. Was ist, wenn sie mich zu einem Coming-out zwingen werden? Dann konnte ich mich gleich von zuhause verabschieden, und zu meinen Verwandten konnte ich dann sowieso nicht. Also sollte ich besser meine Vorsichtsmaßnahmen verschärfen, bevor irgendwas von diesen Dingen passieren könnte. "Klingt ja widerwärtig. Da muss man fast schon Mitleid mit diesen armen Seelen haben, die dafür ausgewählt wurden."

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jun 14, 2015 2:39 pm

Ryuichi
Ich nickte. "Hast Glück, dass du nicht früher hier warst. Die "shippen" jeden, der sich mit einer Person öfter abgibt als zweimal."
Ob er das Ganze an sich "widerwärtig" fand oder nur die Wettbewerbe? Er war immerhin (weiß)russisch erzogen... Aber danach würde ich jetzt nicht fragen, das war zu direkt.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jun 14, 2015 4:24 pm

Shori
Während Jungmin von der Situation verunsichert schien, entlockte sie mir ein Dauerlächeln. "Bereite dich auf das Wiedersehen des Jahrtausends vor. Ist doch okay, wenn wir erst bei meiner Mutter vorbeigehen, oder?", fragte ich noch, obwohl der Verlauf der Dinge eh schon feststand. Sogar mit Chiyoko war abgesprochen, dass wir erst später und alle zu ihr kamen.
Also machten wir uns erstmal auf den Weg zu meiner ehemaligen Wohnung.

Louis
Ich war hoer nicht oft gewesen, das letzte mal, als Fréderic fünf war, um ihn abzuholen. Aber das störte mich jetzt kaum, während ich die Klingel betätigte. Keine zehn Sekunden dauerte es, bis uns die Tür geöffnet wurde. Natürlich wusste ich, wer dahinter stand. Und natürlich wusste sie es auch. Und trotzdem waren wir beide gleichermaßen überrascht, den anderen zu sehen.
Natürlich sah sie nach so langer Zeit anders aus. Natürlich hatte das Alter, hatten die Umstände ihre Spuren hinterlassen, sowohl bei ihr, als auch bei ihr.
Und trotzdem war das immer noch die Schönste Frau, die ich mir vorstellen konnte, auch oder gerade mit Schürze und Hausfrauenkleid.
Ohne dass einer von uns ein Wort verlieren würde oder einen Laut von sich gäbe, übertrat ich die Schwelle in die Wohnung und nahm sie in die Arme, woraufhin sie sich einfach an mich lehnte und sich an mir festklammerte. Sie musste sich fühlen, als könnte sie endlich ihre Last teilen. Alles, was passiert war, alles, was sie gesehen hatte, alles, was sie nicht verhindern konnte - all das, wofür sie niemals um Vergebung bitten würde. Es war eine wortlose Kommunikation, die wir führten, ein Spiel von Gedanken und winzig kleinen Handlungen, sich nicht ablenken zu lassen, sich nicht wegzubewegen, ein tonloses Flüstern gegen meine Brust.... Der Austausch von Dingen, die niemand zu hören vermochte. Intimer als ein Kuss, gefühlvoller als ein Geständnis. Einfach für den Anderen dasein.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jun 14, 2015 4:52 pm

Jungmin
Bei dem Anblick machte sich ein warmes Gefühl in mir breit und ich fing an zu lächeln. Die Situation berührte mich gerade zutiefst, das müsste man sich wirklich mal vorstellen, nach so einer langen, schweren Zeit wieder von seinem Geliebten in die Arme geschlossen zu werden. Es musste wohl wirklich überwältigend sein... Bei den Gedanken schweifte mein Blick zu Shori hinüber und ich fing an, seine Reaktion zu beobachten. Wie er sich wohl dabei fühlen musste, seine Eltern wieder vereint zu sehen? Oh ja, richtig. Das war immer noch eine Familienwiedervereinigung, da sollte ich vielleicht nicht so neugierig sein. Ganz, ganz unauffällig fing ich an, ein wenig in den Hintergrund zu rücken und beschloss, die Geschehnisse nicht all zu stalkermäßig zu verfolgen.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von EvenEvan am Mo Jun 15, 2015 6:30 pm

Kiriya
"S-Schon okay." flüsterte ich leise und versuchte, irgendwie mein verheultes Gesicht zu verbergen. "Ich hab bloß gedacht, dass ich was falsch gemacht habe, weil du mich irgendwie so kalt behandelt hast..." Das durfte ich doch sagen, oder? Na ja, im Moment war das sowieso egal.

EvenEvan

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : somewhere, alone

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jun 15, 2015 6:52 pm

Nori
Vorsichtig löste ich mich wieder aus der Umarmung, fing aber dann an, den Boden anzustarren. "Wenn, dann habe ich was falsch gemacht. Ich war nur so distanziert, weil... weil ich einfach viel zu nervös war, dir wieder unter die Augen zu treten, vor allem, nach dem ganzen Zeug, was beim Sommerfest passiert war..." Je länger ich sprach, desto mehr verdunkelte sich das Rot auf meinem Gesicht, aber er brauchte nun mal eine Erklärung von mir. Und dabei werde ich ehrlich sein, ob ich nun will oder nicht. "Du fragst dich wahrscheinlich, warum mir vorhin so etwas vor deinem Angreifer rausgerutscht ist. Ich weiß nicht, was du darüber gedacht hast, aber ich meinte das genau so, wie ich es gesagt hatte." Ich hob den Kopf und sah ihn direkt an, wobei ich bemerkte, wie heftig mein Herz gerade klopfte. "Ich mag dich, Kiriya. Sogar sehr."

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von EvenEvan am Mo Jun 15, 2015 7:28 pm

Kiriya
Also hatte ich mich doch nicht verhört? A-Aber wieso sollte er...? Verdattert hob ich den Kopf und starrte ihn ungläubig an.War das gerade ein Geständnis? Noch nie,niemals hatte mir jemand sowas gesagt und ich hatte keine Ahnung, wie ich jetzt reagieren sollte. Ich wusste ja selbst nicht mal, was ich fühlte. Außerdem hatte ich mir geschworen, mich nie mehr zu verlieben.Ohne jegliche Ausnahme. Aber dass mein Herz gerade so raste und mein Gesicht förmlich zu glühen schien, bewies doch, dass ich dieses Versprechen mit mir selbst wohl gebrochen hatte,oder? Nein, das konnte ich nicht zulassen. "I-ch weiß nicht, was ich sagen soll." War das einzige,was ich nach einer halben Ewigkeit herausbrachte.

EvenEvan

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : somewhere, alone

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jun 15, 2015 7:43 pm

Nori
"Du musst auch nichts sagen. Lass es dir einfach durch den Kopf gehen, okay?" Auch wenn ich mir nicht sicher war, was genau seine Antwort bedeutete, deutete es mein Unterbewusstsein als ein eindeutiges Nein, was mir zugleich einen Kloß im Hals verpasste. Ich schüttelte den Gedanken ab und richtete mich wieder auf. "Soll ich dich schnell nach Hause bringen?", fragte ich vorsichtig. Ich weiß, er wohnt keine zehn Minuten von hier weg, aber dieser Typ wird sich sicher noch in der Gegend herumtreiben, da konnte ich keine unnötigen Risiken eingehen.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von EvenEvan am Mo Jun 15, 2015 8:22 pm

Kiriya
"D-das wäre nett."stotterte ich, unfähig Nori nochmal anzublicken. Irgendwie wollte ich gar nicht, dass er mich heim begleitete. Ich sollte jetzt eigentlich meine Gedanken ordnen und erstmal realisieren, was hier überhaupt gerade vorgefallen war.Außerdem befürchtete ich,auf dem Weg nach Hause kein Wort herauszubringen,so peinlich war mir das Ganze, aber die Angst, dass ich Hiun nochmal begegnen könnte,überwiegte. Deshalb beschloss ich, es irgendwie über mich ergehen zu lassen.

EvenEvan

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 26.02.15
Ort : somewhere, alone

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jun 15, 2015 9:14 pm

Nori
Wie vemutet, verlief der Weg zu ihm äußerst schweigsam, was mich aber nicht sonderlich störte, da ich die meiste Zeit damit beschäftigt war, darauf zu achten, dass dieser Typ nicht nochmal auftauchte. Hieß also, dass ich Kiriya seinen Gedanken überließ, bis wir vor seiner Tür angekommen waren. Da ich keine Ahnung hatte, wie ich auf seine Reaktion vorhin reagieren sollte, sah ich ihn nur kurz an und gab ein leises "Ya-ne" von mir, bevor ich mich abwandte. Nach ein paar Metern warf ich noch einen Blick über die Schulter, woraufhin ich bemerkte, dass Kiriya schon im Haus verschwunden war. Seufzend steckte ich die Hände in die Hosentaschen und fing an, zur Schule zurückzulaufen. Egal, wie oft ich mir einredete, dass er darüber nachdenken würde und dass ich noch keine klare Antwort bekommen hatte, mein Unterbewusstsein war der festen Überzeugung, dass ich gerade abgewiesen wurde. Und das zeigte es mir auch, indem mein Kloß im Hals anfing, sich langsam in Tränen aufzulösen.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jun 15, 2015 9:27 pm

Aoi
Shit, die Planung war ja komplett durcheinander! Die Menschen, die fürs simple einsammeln der Zettel verantwortlich waren, schienen völlig unfähig zu sein, aber immerhin hatte ich nur rine halbe Stunde verspätung, als ich schließlich von vorne auf die Bühne kletterte, wobei ich einen Topf voller Lose mit mir rumschleppte. Obwohl ich durch die Aktion eh schon recht viele Zuschauer gewonnen hatte, tippte ich zum Test nochmal kurz auf das Mikro ubd machte mit einem lauten "Ladies and Gentlemen!" auf mich aufmerksam.
"Darf ich um eure Aufmerksamkeit bitten? Mein Name ist Yamamura Aoi, ich bin die Schülerratspräsidentin und eure heutige Programmführerin. Eigentlich geplant vor einer Stunde, darf ich hier und jetzt den Bühnentag mit einem der Höhepunkte eröffnen: Der Abschluss eines Wettbewerbes, der übers erste Trimester vollzogen wurde... Mehr oder weniger freiwillig.", begann ich und rief noch eben die Teilnehmer auf die Bühne.
"So, da nun alle da sind, können wir ja anfangen... Vorher muss ich aber noch ein paar Dinge erwähnen: Erstens müsst ihr alle wissen, dass die Teilnehmer selbst noch keine Ahnung haben, das kommt für sie vollkommen unvorbereitet.
Zweitens wissen sie auch nicht, was eigentlich der Gesamtpreis für die Gewinner des Wettbewerbs ist. Das ist nämlich eine zweitägige Freistellung vom Unterricht für eine Onsenreise mit drei Übernachtungen... In Einzelzimmern, so hinterlistig sind nicht mal wir. Solltet ihr eine Freundin haben werden sogar Kosten für eine dritte und vierte Person übernommen, es lohnt soch also wirklich!" Zugegeben, dieses Feature hatten wir nur in dem Wissen hinzugefügt, dass keiner von ihnen eine Freundin hatte. Aber hey, es klang immerhin normal. "Gut, und noch etwas. Wir wissen sehr gut, dass dieser Wettbewerb um einiges... Krasser ist als das Bisherige, dafür ist er aber auch freiwillig. Heißt, es ist immer die selbe Aufgabe, aber niemand muss sie ausführen. Jedoch gibt es pro ausgeführter Aufgabe drei bis sieben Punkte, individuell von einer Jury entschieden." Ich deutete kurz auf meine drei hauotfangirls am Rand der Bühne. "Das heißt, obwohl Team Shomin mit einer Führug von knapp sechs Punkten vorne liegt und in einem normalen Wettbewerb nicht einmal mehr von Kellakio überholen ließe, steht jetzt erneut alles offen - das Spiel ist der goldene Schnatz!
Und damit beginnen wir den CRACKPAIRING RANDOM KISSING CONTEST!"

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von Verowizard am Mo Jun 15, 2015 9:52 pm

Akira
Endlich...das lang ersehnte Schulfest, und mein absoluter Lieblingscontest! Hoffentlich wird mein Name mit Yoru gezogen...böses Akira! Ich darf nicht so selbstsüchtig sein! Ich wurde aus meinen egoistischen kleinen Gedänkchen ((Akira darf so hässliche Wörter denken, sie isch dumm)) gerissen, als Aoi-Senpai anfing zu rufen: "Die ersten zwei Glücklichen werden sein..."

Verowizard

Anzahl der Beiträge : 700
Anmeldedatum : 24.02.15
Ort : in aves pants

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jun 15, 2015 9:58 pm

Haneki
Ich war ja schon die ganze Zeit perplex, aber sowas? Jetzt mal im Ernst? Okay, klar, eine Onsenreise war schon was tolles (mein Arzt empfahl es mir sogar) und mir persönlich würde es auch nicht unbedingt was ausmachen, eine beliebige Person zu küssen, auch wenn ich es gerne vermeiden würde ubd mein Blick schon wieder so seltsam in Richtung Logan schweifte, wobei ich mir dann doch nochmal überlegte, ob es ganz so okay für mich war... Aber jedenfalls gab es hier Menschen, bei denen ich mir sicher war, dass sie das nicht unbedingt feierten...
Das war ja wie öffentliches Flaschendrehen hier!

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jun 15, 2015 9:59 pm

//Hä bisch du dumm des sin nur die Contrstteilnehmer

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jun 15, 2015 10:15 pm

Jungmin
Hätte nicht gedacht, dass wir bei dem Ganzen auch noch in Führung lagen... aber diesen Preis würde ich ehrlich gesagt jemand anderem überlassen, ich bin für meinen Teil genug rumgereist. Aber ich wusste noch nicht so ganz, was ich von diesem speziellen Wettbewerb halten soll... ich hatte schließlich Shori, aber der Rest der Schule wusste das nicht. Zumindest noch nicht. Ganz leise raunte ich ihm zu: "Was... was sagst du dazu? Wenn es nach mir ginge, müssten wir nicht unbedingt gewinnen..."

Nori
Wenn ich wollte, hätte ich dieser Schlange wahrscheinlich schon längst den Hals umgedreht. Das trieb das Ganze jetzt wirklich auf die Spitze. Aber ich hatte keine Lust darauf, jetzt einen Aufstand zu verursachen und fing an, mich unauffällig in Hayashis Richtung zu schieben, da ich nicht wirklich einen Teampartner hatte, neben dem ich stehen konnte.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2253
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jun 15, 2015 10:30 pm

Shori
Ich nickte.
"Stimmt, wir hatten ja eigemntlich ja genug von der Art in letzter Zeit...", stimmte ich zu und hob die Hand. "Eeto, sumimase? "Team Shomin" gibt auf.", teilte ich laut genug mit, dass es jeder hören konnte, den es interessierte, woraufhin ein relativ erstauntes Raunen durch die Menge ging. Ein paar Fangirls mehr hatten wir jetzt jedenfalls am Hals, aber immerhin musste ich niemand anderen küssen. Oder Jumgmin dabei zusehen... Soweit kommt's noch!

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jun 15, 2015 10:38 pm

Hayashi
"Chiha!", begrüßte ich Nori leise. Keine Ahnung, wo Kiriya abgeblieben war, schien etwas passiert zu sein oder so. Naja, mein größeres Problem war im Moment, herauszufinden, wie Yadashi die Sache sah. Wollte er ins Onsen? Oder brachte er mich um, wenn ich hier einen Finger rührte?
Das Tolle war, vermutlich beides.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von Verowizard am Mo Jun 15, 2015 10:58 pm

Yadashi
Onsen? Klingt zwar gut, aber...ICH KÜSSE DOCH KEINEN FREMDEN UM DORT HIN ZU GEHEN!!
*takes deeeep breath* Calm yourself, Yadashi. Mit rot angelaufenem Kopf von meinem innerlichen Wutausbruch, stapfte ich zu Hayashi hinüber. "Das gefällt mir ganz und gar nicht...wenn ich dich vor allen Leuten abknutschen sollte, ginge mir das am Arsch vorbei, aber wenn es irgend ein WILDFREMDER ist, ist das 'ne andere Geschichte!!", tat ich meine Meinung klipp und klar kund. Soll's doch jeder hören, langsam fang' ich an diese aus bösen Händen geschaffenen Fangirls Monster zu hassen...

Verowizard

Anzahl der Beiträge : 700
Anmeldedatum : 24.02.15
Ort : in aves pants

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mi Jun 17, 2015 8:51 pm

Levi
Ich fragte mich, wie sie auf die Idee gekommen waren. Sollte man nicht nur Menschen küssen, die man liebt? Bezweckten sie irgendwas damit? Und warum schienen die Zuschauer so begeistert zu sein? Ich verstand es nicht und verfolgte eher ratlos das Geschehen, bis Yamamura schließlich einen Zettel zog. Ihre Augen schienen aufzuleuchten, nachdem sie kurz nachgedacht hatte.
"Der/die glückliche Wähler/in wünscht sich Person drei und Person sieben, also Logan Adams und Hidori Anokira!"
Hidori? Ich richtete hastig meinen. Blick auf ihn und wollte ihn nnoch fragen, ob das okay führ ihn sei, aber er setzte sich schon in Bewegung. Ohne nachzudenken öffnete ich den Mund, ich schien etwas sagen zu wollen, und machte einen Schritt nach vorne, um Hidoris Arm zu packen, aber ich hielt mich selbst zurück. Ich wusste ja selbst nicht, warum ich das tun wollte. Also ließ ich mich wieder zwischen den anderen verschwinden. Ich biss mir auf die Unterlippe, als die beiden sich näher kamen. Was war nur los mit mir? War ich etwa krank?

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3213
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 5:30 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten