Le Roleplay

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Apr 23, 2017 4:13 pm

Damian
Zum einen war ich auf seltsame Weise erleichtert, zum anderen hatte ich Mitleid mit Bry, solche Mädchen gab es massenweise an unserer Schule. Rühmen sich damit, mit irgendeinem Typen aus den höheren Stufen zusammen zu sein, während sie in Wirklichkeit vielleicht ein oder ein paar Hookups hatten.
"Hast du schon eine Idee, wie du sie los wirst?", hakte ich nach. Ich wusste schon von anderen Beobachtungen, die ich angestellt hatte, dass das ziemlich schwierig sein kann. Außerdem hätte ich nichts dagegen, wenn sie so schnell wie möglich von seiner Seite weicht. Weil das eben nervig ist. Genau.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Apr 23, 2017 8:33 pm

Bry
Ich schüttelte den Kopf. "Gott, wenn ich das wüsste..." seufzte ich und setzte mich wieder anständig auf. Bei dem Trip zu Starbucks war ich natürlich auch nicht leer ausgegange, also nahm ich einen Schluck von meinem Iced Matcha Latte, bevor ich weitersprach. "Aber wenigstens hat sie es geschafft, mit ihrem Verhalten innerhalb der Zeit, die wir vom Schultor bis hierher gebraucht haben, das Gerücht auszulöschen, dass wir was hatten." wog ich schmunzelnd ab. Wer das gestreut hatte wüsste ich auch gern.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Apr 23, 2017 9:21 pm

Damian
Beinahe verschluckte ich mich an meinem Kaffee, als ich das hörte. Das hatte mir auch noch gefehlt. Seit wann war es so schwierig geworden, meine Sexualität zu vertuschen?
"Warte, wirklich? Wenigstens ist das jetzt aus der Welt geschafft", antwortete ich mit nervösem Unterton.
Aus irgendeinem Grund war ich schon so gut wie überzeugt, dass Vic dahintersteckte. Warum auch nicht? Sie kann sowas fast schon riechen, obwohl sie hetero ist. So viel zum Thema Gaydar.
"Was meinst du, wer ist dafür verantwortlich?"
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Apr 23, 2017 9:29 pm

Bry
Ich zuckte mit den Schultern. "Jamie war es nicht, die promoted nur Sachen, die sie weiß. Jake ist selbst so hetero dass er nicht denken würde dass jemand schwul ist wenn er ihn im Akt erwischen würde. Marc geht nicht an diese Schule. Also niemand aus meinen Kreisen. Ich weiß nicht, zu was deine Freunde fähig sind, aber mein Tipp fällt auf irgendjemanden aus der Seven Minutes in Heaven Truppe, der sich von dem Abend nur an die Details erinnern kann, dass ich irgenwann mit irgendwem was hatte und wir zusammen in nem SChrank eingesperrt waren." überlegte ich. Oder jemand hatte es mit Absicht gemacht, warum auch immer. Es gab ja komische Leute.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Apr 23, 2017 9:38 pm

Damian
"Vic. Zu 100 Prozent", antwortete ich schlagartig. Es konnte niemand anderes gewesen sein.
"Aber wenigstens haben wir inzwischen ein Problem weniger. Wir sollten uns immer noch um dein Problem kümmern", versuchte ich, etwas vom Thema abzulenken.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Fr Apr 28, 2017 10:41 pm

Bry
"Ja, darum können wir uns später kümmern." Meinte ich und nickte in Richtung der Lehrerin, die gerade den Raum betreten hatte. Ich fragte mich zwar schon, was genau Vics Motiv dabei war, so ein Gerücht zu verbreiten, aber wenn es ihr Spaß machte... Mich störte es ja nicht.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Fr Apr 28, 2017 11:21 pm

Damian
Ich nickte und richtete meinen Blick nach vorne. Doch ich konnte mich den Rest der Stunde nicht wirklich auf Analysen von Poe's Texten konzentrieren. Der Gedanke daran, dass das Gerücht umgehen hätte können, dass ich was mit Bry hatte, nagte zu sehr an mir.
Was mich auch entsprechend abwesend machte, als mich die Lehrerin aufrief und meine Antwort auf eine Frage wissen wollte. Doch ich musste mich nach einer gefühlten Ewigkeit der Stille mit einem langgezogenen "umm" geschlagen geben.
Schlussendlich handelte ich mir eine zusätzliche Aufgabe ein und ich sank geschlagen in meinen Stuhl zurück.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Sa Apr 29, 2017 12:22 am

Bry
Ich sah Damian an, nachdem die Lehrerin ihn gefragt hatte. Mir war schon aufgefallen, dass er ein wenig abwesend war, aber dass er die Antwort auf so eine Frage nicht wusste - sogar ich hätte das beantworten können, aber in dieser Klasse war es einfach zu ruhig, so dass es aufgefallen wäre, wenn ich versucht hätte, es ihm zu sagen. Wahrscheinlich hatte er sie gar nicht gehört, anders ließ sich das nicht erklären.
"Alles in Ordnung?" fragte ich so leise wie möglich nach.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Sa Apr 29, 2017 1:06 am

Damian
Etwas zu sagen wagte ich sowieso nicht mehr, da der Blick des Lehrers ungefähr alle zwei Sekunden wieder auf mich fiel, also musste sich Bry mit einem Nicken zufrieden geben. Ich konnte ja nicht mal in seine Richtung sehen. Und das lag nicht nur daran, dass ich meine Aufmerksamkeit nach vorne zwang. Irgendwas an ihm machte mich seit irgendwann bei der Party nervös. Ich konnte ja schon spüren, dass meine Hände zu schwitzen begonnen hatten, aber jetzt erst bemerkte ich es mal. Unauffällig wischte ich sie kurz an meiner Hose ab und fummelte dann nach einem Stift, mit dem ich den Rest der Hausübungen notieren konnte. War auch Zeit, die Stunde ist mir viel zu lange vorgekommen.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Apr 30, 2017 11:31 pm

Bry
In der nächsten Stunde hatte ich Spanisch, das hieß dass Damia und ich uns wahrscheinlich frühestens in der Pause wieder sehen würden. Dafür hatte ich jetzt die Gesellschaft von Jake und Ty, was soviel hieß wie ich würde vom Unterricht sowieso nichts mitkriegen.
Etwa nach zwanzig Minuten fragte ich den Lehrer nach dem Hall Pass, um auf die Toilette zu können, die Spanienflagge am Zahnstocher wurde mir in den Kragen gesteckt.

Als ich gerade das Klo verließ, kam mir doch tatsächlich Damian entgegen. Das nannte ich mal timing. Ich winkte ihm zu. "Timing on fleek.", meinte ich, als er bei mir angelangt war.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Apr 30, 2017 11:47 pm

Damian
Natürlich musste ich auch in Calculus auf die Toilette, was mich dem sperrigsten Hall Pass all meiner Klassen aussetzte: dem überdimensionalen Zirkel. Und diesen trug ich mir irgendwie über die Schulter geschlungen bis zu den Toiletten, von wo mir Bry aus zuwinkte. Ich bemerkte die Flagge an seinem Kragen.
"Spanisch also? Das hab ich ja später auch noch", seufzte ich bei meiner Realisation. "Aber du musst mich kurz entschuldigen, ich muss echt dringend", merkte ich an, bevor ich mich schnell aufs Klo verzog.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Mai 01, 2017 11:59 pm

Bry
Ich nickte, als er mich schon nicht mehr sehen konnte, und überlegte, ob ich gleich zurückgehen sollte. Da es dem Lehrer aber eh nicht auffallen würde, wenn ich etwas länger weg war, bevorzugte ich es, hier noch kurz zu warten, und dann zumindest noch mit Damian zu seiner Klasse zurückzugehen. Bis zu seiner Rückkehr beschloss ich, Löcher in die Wand zu starren. Dieser Plan wurde jedoch unterbrochen, als ich von weitem eine (leider) bekannte Stimme hörte, die sich von bei einem Lehrer für den Hallpass bedankte, gefolgt von näherkommenden Schritten. Ich verdrehte jetzt schon die Augen, hoffentlich erstickte sie an.ihrer Begeisterung. Okay, vielleicht ein Bisschen übertrieben, aber ich hatte halt schon gar keinen Bock auf eine Interaktion mit ihr. Und dann, gerade als die Schritte sich so anhörten, als wäre Steph gleich hier und würde mich sehen - im Moment konnte ich mich noch hinter den Spindts verstecken, öffnete sich die Klotür und Damian kam heraus.
Das erste, was mir einfiel, war, dass ich mich schon längst einfach hätte ins Klo verziehen können. Dann wanderte mein Blick von der Tür zu Damian, und mir fiel eine Langzeitlösung für dieses Problem ein. Für die Absprache blieb jetzt leider keine Zeit mehr. Also formte ich mit den Lippen ein "Sorry" während ich mich von der Wand abstieß, und machte einen großen Schritt auf ihn zu, sodass er ein wenig nach hinten ausweichen musste und leicht gegen die Spindts stieß. Dann küsste ich ihn einfach - und zwar so, dass es für Steph, die uns den Bruchteil einer Sekunde später in ihrem Sichtfeld hatte, so aussah, als würden wir uns hier schon länger damit beschäftigen. Dann, als ihre Schritte verstummten und ich hörte wie sie leise nach Luft schnappte, fuhr ich herum, als wäre das, wonach es aussah, gerade wirklich passiert und es würde mich gewaltig stören, dabei erwischt zu werden.
Ich stieß ein leises, aber für sie hörbares "Oh mein Gott" aus. Was gut zu meinem Plan passte, war, dass sie sobald ich mich umgedreht hatte, begann, wegzulaufen - sie rannte nicht, hatte aber einen eiligen Schritt aufgelegt. Wieder so, dass sie es hören konnte, versicherte ich Damian, dass ich das regeln würde, und rannte ihr dann hinterher. "Steph, warte!", rief ich, sie drehte sofort auf dem Absatz um und, da ich bereits aufgeschlossen hatte, schlug mir eine runter. Ich tat so, als würde es mehr wehtun, als es tat, damit sie sich besser fühlte, immerhin brauchte ich jetzt ihre Sympathie. "Bitte, Steph-" "Stephanie für dich, du Hurensohn." Whoah, okay. Ich würde mir merken, mich in Zukunft nicht mit ihr anzulegen, die war sauer auf mich. Aber wenigstens schien sie nicht allzu traurig zu sein. "Okay, Stephanie. Hör zu, ich wollte nicht, dass du das rausfindest, du..." "Ich sollte nur dein Beard sein? Gehts noch? Such dir irgend ne Lesbe die das mit dir abzieht, Junge!" Ich musste dem Drang wiederstehen, ob dieser Aussage die Augenbrauen zu heben, und starrte stattdessen "schuldbewusst" den Boden an. "Es tut mir leid, du hast recht. Ich hätte das von vornherein klarstellen sollen, aber bitte... Bitte sag es niemandem, okay?" Jetzt sah sie mich mit hochgezogenen Augenbrauen an - nicht Grundlos, immerhin hatre ich sie gerade angeblich als Beard benutzt und wollte jetzt noch diesen Gefallen von ihr. Also setzte ich meine besten Hundeaugen auf, die, die fast so aussahen, als würde ich gleich heulen. "Wir sind einfach noch nicht bereit dafür, bitte... Sag, was du willst, erzähl dass du mit mir Schluss machst weil... denk dir was gemeines aus. Und... und ich hab' ne fake ID, ich kann dir Alkohol besorgen, falls du mal was brauchst. Aber oute uns bitte nicht." Ihr Ausdruck war ein wenig weicher geworden, während ich redete, und sie seufzte. "Du wirst noch bereuen, mir das Angebot gemacht zu haben." versprach sie mir, dann ging sie ohne ein weiteres Wort an mir vorbei, zurück zum Klo.
Ich atmete tief durch, Gott sei Dank hatte das geklappt. Ich würde ja liebend gern nochmal zu Damian zurück, um nach diesem Move die Wogen zu glätten, aber es wurde langsam wirklich Zeit, zum Unterricht zurückzugehen. Das musste also noch ein wenig warten.

Zurück in der Klasse fiel mir nach ein paar Minuten ein, dass ich Damian ja eine Nachricht schicken könnte, also legte ich unauffällig das Handy auf den Tisch. Lang zu überlegen brauchte ich auch nicht:

Sorry dafür Neutral
Ich musste sie einfach loswerden, und es hat auch funktioniert Razz
Und sie erzählt auch nichts rum, das hab' ich geregelt
Du kriegst jetzt auch jeden Tag ne Lieferung, ok?

Nachdem er für ein paar Minuten nicht antwortete (vermutlich, weil er im Gegensatz zu mir im Unterricht aufpasste) beschloss ich, das ganze noch mit einem Charaktertypischen Scherz aufzulockern.

Du warst aber nicht schlecht Cool Hat sich gelohnt Wink tongue

Dabei beließ ich es dann und versenkte das Handy wieder in meiner Schultasche.


Zuletzt von DanDaniel am Di Mai 02, 2017 12:56 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Di Mai 02, 2017 12:44 am

Damian
Gut, ich hatte ja auch schon keine Ahnung, weswegen Bry so besorgt aussah, als ich wieder rauskam. Und nach diesem angedeuteten "Sorry" hatte ich sowiese keine Ahnung mehr, wie mir überhaupt geschah. Ich seh's ja ein, dass er jetzt dieses Mädchen vom Hals hat und das freut mich auch, aber jetzt haben wir ein neues Problem. Oder besser gesagt, jetzt habe ich ein neues Problem. Oder gleich ein paar.
Also, aktuelle Sachlage. Bry hat mich geküsst, weil er irgendeinen Vorwand brauchte, um dieses Mädchen loszuwerden. Ich wünschte ja, ich würde mich tatsächlich so sachlich verhalten, wie ich gerade klang. Die Realität sah aber so aus, dass ich mit hochrotem Kopf gegen die Spinds gelehnt rumstand und den Boden anstarrte, als ob er mir helfen könnte, indem er mich sofort verschluckte. Den Hall Pass hatte ich während Brys Aktion fallen lassen, was mich daran erinnerte, schnell wieder zu meiner Klasse zurückzukehren.
Glücklicherweise war ich gut in Calculus und der Lehrer mochte mich, also nahm er mich so gut wie nie dran. Außerdem konnte ich jetzt sowieso nicht aufpassen. Denn ich hatte jetzt genau drei Probleme.
Erstes Problem. Wenn irgendwas schiefläuft und jemand nicht dichthält, dann hab' ich schon wieder das Gerücht am Hals, dass ich schwul bin. Was ich nicht unbedingt gebrauchen kann.
Zweites Problem aka der Auslöser des ersten Problems. Die Tatsache, dass Bry mich geküsst hat. Und das nicht nur ein Mal. Allein beim Gedanken daran spürte ich, wie mein Gesicht wieder warm wurde. Das ist nicht gut. Ich darf einfach nicht offensichtlich sein. Früher klappte das auch schon besser, also warum war es bei ihm so schlimm?
Drittes Problem aka das schlimmste Problem. Ich hatte ihn zurückgeküsst.

Während ich mit dem Kopf auf meiner Armbeuge mir mein Leben als Vagabund ausmalte, bemerkte ich, wie das Display meines Handys aufleuchtete. Wenn man schon vom Teufel spricht. Ich hatte aber keine Ahnung, was zur Hölle ich jetzt da antworten sollte. Ich starrte einfach nur den blinkenden Cursor in der Leiste an, vielleicht würde er ja von selbst schreiben, wenn ich mich gut genug konzentrierte.

Das ist niemals passiert.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mi Mai 03, 2017 10:38 pm

Bry
Ich fand zwar, dass Damians Antwort ein wenig aggressiv klang und machte mir für einen Moment Sorgen, dass er die Sache vielleicht ernster nahm als ich, aber nach ein paar Minuten war das auch wieder vergessen, und als ich ihn nach der nächsten Stunde in der Pause wieder sah, begrüßte ich ihn mit einem Schulterklopfen und einem unbeschwerten Grinsen.
"Danke für die Deckung, bro." bedankte ich mich jetzt, entschuldigt hatte ich mich ja schon. "Du bist aber auch ein guter Schauspieler, hast gut mitgedacht. Ich weiß nicht, ob das ohne deine Action so gut rübergekommen wäre." gab ich zu.
Ivh fragte mich, ob ich das ohne ihn überhaupt durchgezogen hätte, also wenn jetzt nicht er dagewesen wäre, sondern...Jake, zum Beispiel. Ich musste einen Würgereflex zurückhalten. Nein, den würde ich nicht mal anfassen wenn mir fünf Leute zusehen würden, die ich gerne los wäre. Also musste man schon sagen, dass ich Glück gehabt hatte.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mi Mai 03, 2017 11:02 pm

Damian
Fast wäre ich an die Decke gesprungen, so angespannt war ich, als Bry mich so plötzlich begrüßte. Vielleicht sollte ich wirklich mal einen Gang runterschalten. Aber es ging einfach so gut wie gar nicht. Vor allem nicht, nachdem er mich einen guten Schauspieler genannt hatte. Was sollte ich auch schon anstellen, um ehrlich zu sein. Er war ja immerhin straight. Also warum konnte ich dann meine Erwartungen nicht bei ihm zurückschrauben? Klar, Hoffnung gab es immer, aber die Wahrscheinlichkeit war eben schon zero to none.
Mit einem bittersüßen Lächeln entgegnete ich schließlich: "Kein Problem. Sie war aber auch unsymphatisch genug." Warum hatte ich das Gefühl, ich würde beobachtet werden... mir war schon klar, wer es zu 99 Prozent war, aber trotzdem. Ich hoffte mal, wir hatten nachher zusammen Unterricht, damit ich bei ihr Bericht erstatten kann.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mi Mai 31, 2017 7:56 pm

Damian
Bevor unsere Diskussion darüber, wie viele Tassen Kaffee am Morgen eigentlich notwendig sind, noch lauter werden und ins Italienische verfallen konnte, kam plötzlich ein Mädchen durch die Tür geschwebt. Na ja, Mädchen. Sie sah schon etwas älter aus als wir, aber gerade noch so in einem Alter, in dem- woah. Überschwängliche Begrüßung. Etwas zu überschwänglich. Hatte er jetzt eine Freundin oder nicht? Hatte er sie dann auf der Party damals betrogen? Ich musste zugeben, ich wusste wirklich viel von dem ganzen Gossip, der an unserer Schule rumflog, was ich schlussendlich Vic verdanken durfte, aber über Bry hatte ich wirklich nie eine Ahnung, was bei dem so los war. Aber was wusste ich schon. Regel Nummer eins beim Gossip, nicht involviert werden.
Also lächelte ich einfach höflich und begrüßte sie ebenfalls, sobald meine Existenz bemerkt, erwähnt und von Bry genannt wurde. Hoffentlich hatte ich vorhin keinen allzu eindeutigen Gesichtsausdruck, da ich gerne mal die Kontrolle über mein Gesicht verlor, vor allem in Brys Präsenz. Dass ich eifersüchtig war, brauchte ich inzwischen mir gegenüber auch nicht zu bestreiten.


Zuletzt von MyMilo am Mi Mai 31, 2017 7:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : eh)
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mi Mai 31, 2017 9:18 pm

Bry
Ich drückte Cara genauso fest wie sie mich drückte, den Kuss auf die Wange gab ich ihr erstmal nicht zurück, aber den Arm um ihre Schultern ließ ich liegen als ich mich zu Damian zurückdrehte. "Das ist übrigens Damian, ich goaube ich hab' dir von ihm erzählt?" stellte ich ihn mit einer Handbewegung vor, und Cara lächelte ihn strahlend an. "Klar, dein neuer Freund (she says boyfriend because, if girls can call their friends girlfriends, why shouldn't it work the other way around?) ! Freut mich sehr deine Bekanntschaft zu machen, ich bin wohl doch einmal zur richtigen Zeit hier..." Sie wippte einmal auf ihren Zehen auf und ab, bevor sie sich noch einmal zu mir drehte und mir die Luft aus den Lungen drückte. "Ich hab' dich so vermisst Baby, das glaubst du gar nicht. Am liebsten würde ich dich auffressen und mit nach Arizona nehmen." erklärte sie mir, ich kicherte und schob sie ein wenig von mir weg, um wieder Luft zu bekommen. "Ich hab' dich ja auch lieb, aber ich würde doch lieber hier bleiben und erstmal die Highschool abschließen bevor ich zu euch aufs college komme." gestand ich und erntete einen Schmollblick. Der hielt allerdings nicht lange an, denn in der Tür vom Wohnzimmer war ein verschlafener Thomas in Boxershorts und Morgenmantel erschienen, der sofort das Neue Objekt ihrer Aufmerksamkeit wurde.
"Good Morning, Honey~" flötete sie glücklich während sie zu ihm ging. Sie stellte sich auf die Zehenspitzen, um ihn zu küssen, und der große Romantiker der Familie gähnte ungeniert in den Kuss hinein, womit er sich eine halbherzige Ohrfeige einhandelte. "Ich würde dich ja fragen, ob du gut geschlafen hast, aber das ist wohl offensichtlich." meinte sie und verdrehte amüsiert die Augen. Ein etwas verspätetes "Morgen" war alles, was sie von ihm noch zu hören bekam, bevor sie sich ihren Platz von mir wegnehmen lassen musste. Mit einem Synchronen "Tom!" und "The Braby!" fielen wir uns in die Arme, und ich musste mir die Haare noch mehr verwuscheln lassen als sie es eh schon waren. "Wann seid ihr angekommen?" wollte ich von ihm wissen, er zuckte die Schultern. "Erst so gegen Vier." "Ist ja ein Wunder dass du schon wieder stehen kannst." "Wenn du so viele Prüfubgen schreibst wie wir gewöhnst du dich dran" "Alles klar du genie, man sieht dir jedenfalls an dass du in diesem Zustand ohne Probleme ein A schreiben könntest." Tom lachte ein wenig verlegen und lenkte vom.Thema ab. "Hey, ich hab' dir was mirgebracht. Kommst du kurz mit, dann kann ich s dir geben." verkündete er, ich nickte eifrig und warf einen prüfenden Blick auf Damian. "Du kommst kurz klar, oder? Du kennst dich eh aus." fragte ich nach.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mi Mai 31, 2017 9:46 pm

Damian
Mit einem kurzen Nicken verabschiedete ich Bry und streckte meine Hand nach der Obstschale auf dem Tisch aus, um eine Ablenkung zu finden. Außerdem hatte ich es schon aufgegeben, das alles, was sich gerade abgespielt hatte, irgendwie einzuordnen.
"Du hast echt geglaubt, ich wäre seine Freundin, nicht wahr?" Und so kam es, dass ich beinahe an einem Stück Apfel erstickte, woraufhin sie nur leise lachte und mich angrinste.
"Eifersüchtig?" Ich guckte sie an wie ein Auto. Fehlte nur noch, dass mir die Kinnlade herunterklappte, aber so viel Kontrolle hatte ich noch. Mit einem sehr geistreichen "umm" wandte ich den Blick in Richtung Tischplatte, konnte mir aber ein Lächeln nicht verkneifen. Sie hatte echt Talent im Gedankenlesen. Wenn nicht sogar mehr als Vic. Mit einem "Viel Glück" hatte sie meine Aufmerksamkeit wieder auf sich gerichtet, dann zwinkerte sie mir auch noch zu.
"Aber ich denke-" Mein Versuch, mit bereits geröteten Wangen eine hastige Erklärung abzuliefern, wurde von Brys Rückkehr unterbrochen und ich musste mich geschlagen geben. Sie grinste mich triumphal an. Ich hatte so das Gefühl, sie, Vic und Ruby würden sich blendend verstehen.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Fr Jun 02, 2017 9:57 pm

Bry
"Aber wenn das doch am Ende eh gleich viel wert ist, warum kann man es dann nicht gleich am Anfang umwandeln? Das macht doch keinen Sinn." beschwerte ich mich kläglich, während ich erfolglos versuchte, Damians Erklärung zum Unterschiend zwischen Differenzen- und Differentialquotient zu verstehen. "Weilves einfach eine feste Reihenfolge ist, ohne die die Rechnung nicht funktionieren würde. Sie beschreiben ja verschiedene Dinge, also können sie nicht gleich viel wert sein." Okay, das war noch ein halbwegs verständlicher Satz, aber trotzdem...
Ich ließ mich mit einem Stöhnen rücklings fallen, dieser ganze Stoff war einfach zu viel auf einmal.
"Wie passt das ganze Zeug bitte in dein Gehirn?" fragte ich verzweifelt, während ich die Decke anstarrte.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Fr Jun 02, 2017 10:07 pm

Damian
Gleichzeitig amüsiert und mitleidend beobachtete ich Brys Fall. Zugegeben, Mathe fiel mir leicht, und ich wurde vielerorts beneidet und um Nachhilfe gebeten. Bry war hier keine Ausnahme.
"Ich glaube, dort, wo mein Drang nach Aufmerksamkeit sein sollte, wurde der Platz stattdessen mit Lernfähigkeiten gefüllt", antwortete ich nachdenklich. Ich piekste Bry in die Fußsohle. "Wir können auch eine Pause machen, weißt du?"
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Fr Jun 02, 2017 10:22 pm

Bry
Mein Mundeinkel zuckte, als mich Damian piekste, und ich zog meine Beine an. Ein denotiviertes, aber zustimmendes "hmm" war alles was ich dazu sagte.
Mein Blick wanderte von der Decke zu Damian, und auch nach seiner Erklärung wunderte ich mich immer noch, wie er das machte. Er war einer dieser Leute, die jedem in einer Klasse ein Stückchen ihrer Intelligenz abgeben könnten und trotzdem noch ohne Probleme durchkämen. Ich fragte mich, was er vorhatte, damit anzufangen, denn Möglichkeiten hatte er ja genug.
"Was hast du eigentlich nach der Schule vor?" fragte ich, nachdem ich ihn fast schon ein Bosschen zu lange angestarrt hatte. "Weißt du schon an welches College du willst?"
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Fr Jun 02, 2017 10:45 pm

Damian
"Ganz ehrlich, keine Ahnung. Ich glaube, ich kann zu viel, dass ich mich jetzt für irgendwas entscheiden könnte." Seufzend legte ich mich auf die Seite, da ich sonst nirgends Platz hatte. "Hoffentlich kommt mir im nächsten Jahr ein brillianter Einfall, sonst würde meine Mutter mich zum Banker machen", fügte ich mit einem heiseren Lachen hinzu.
"Was ist mit dir? Willst du überhaupt aufs College?", wollte ich von Bry wissen, den Blick aus dem Fenster gerichtet.
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Fr Jun 02, 2017 11:12 pm

Bry
Ich schnaubte amüsiert. "Das sind doch Probleme, die man gerne hätte." meinte ich. Aber ich musste zugeben, es war nicht so als würde es bei mir an der Umsetzung scheitern, sondern eher auch an der Planung.
"Ich weiß es noch nicht genau. Ich glaube ich nehme ein gap year, reise ein Bisschen, und sehe was das bringt, und danach... Wenn ich nichts anderes gefunden habe, werde ich mir ein College suchen. UA wäre natürlich toll, ich meine Tom ist da, und Cara. Auch wenn sie bis dahin wahrscheinlich nicht mehr dort sind, kenne ich trotzdem das Gelände schon ein Bisschen, ich kenne mich mit den Verbindungen aus und so... Aber ich hab' keine Ahnung, ob ich es rein schaffe. Ich meine, es ist keine Ivy League, aber trotzdem nicht gerade die schlechteste Uni. Und wenn man sich mal anschaut, was ich hier so leiste... Ich müsste wahrscheinlich meine SATs noch mal machen." ((cause they usually take those in junior year)) Ich bemerkte, wie lange ich eigentlich schon redete, und sah Damian entschuldigend an. "Sorry, ich rede wie ein Wasserfall." entschuldigte ich mich, dass ich ihn nicht zu Wort kommen ließ.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Fr Jun 02, 2017 11:34 pm

Damian
Mit einem verwunderten "hm?" ließ ich meinen Blick nach oben zu Brys Gesicht wandern. "Mir machts eigentlich nichts aus. Ich hab ja selbst keine Pläne, also kann ich über keine wirklich reden." Mein Blick ging wieder zum Fenster raus. "Außerdem höre ich lieber zu, als lang und breit zu erzählen."
Ich sah wiederum hoch zu Bry und grinste, ich hatte einen Einfall. "Wenn mir bis zum Abschluss nichts einfällt, nimmst du mich mit zum Reisen?"
avatar
MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2330
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Fr Jun 02, 2017 11:49 pm

Bry
Ich lächelte, die Idee gefiel mir. "Wenn du willst, klar. Vielleicht wird es dadurch sogar billiger, von den Zimmern her und so." überlegte ich, wobei ich kurz den Blick abwandte um nachzudenken, ob die Aussage Sinn machte. Dann sah ich wieder zurück zu Damian. "Und abgesehen von Uni und sowas?" fragte ich nach ein paar weiteren Stillen Sekunden. "Hast du irgendwelche Pläne oder Vorstellungen für dein, Leben, also, willst du heiraten, Kinder, Haus oder Wohnung, Stadt oder Land, East oder West Coast? Oder irgendwas in der Mitte?" bohrte ich nach. Mal ganz abgesehen, dass ein Gespräch bedeutete, dass ich kein Mathe machen musste, interessierte es mich einfach auch, und ich redete gerne über Dinge wie diese. Man konnte jemanden sobecht gut kennen lernen.
avatar
DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3288
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 31 von 34 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32, 33, 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten