Le Roleplay

Seite 27 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Sa Jan 07, 2017 10:44 pm

Riku
Genauso eindrucksvoll, wie sich der größtenteils leere Raum auf dem Dachboden eines verlassenen Hauses darstellte, waren wohl auch die Menschen, die dort ihr Lager aufgeschlagen hatten. Und zwar gar nicht. Das Ganze hatte eher so eine Art Möchtegern-Gangster-Atmosphäre, wie man sie aus drittklassigen Hip-Hop-Videos kannte. Etwas entnervt atmete ich durch, ließ mich aber dennoch quer durch die Räumlichkeiten schleifen, die teils von Türen, teils von was auch immer verschlossen wurden. Hauptsache, es funktionierte ähnlich wie ein Vorhang. Bevor mir das Badezimmer gezeigt wurde, blieb ich aber doch stur stehen und schüttelte nur leicht den Kopf. Das brauchte ich nicht sehen.
Nach und nach erspähte ich ein paar vereinzelte Gestalten, die sich tatsächlich hier aufhielten, deren Namen ich aber nach einer Minute wieder vergessen hatte, nachdem sie mir vorgestellt wurden. Außer dem von Akuma, der hier anscheinend sowas wie der Anführer war. Und der war auch der Erste hier, der mich nicht feindselig angefunkelt hatte - gut, ich war da auch nicht gerade freundlicher - sein Blick hatte eher etwas von Zufriedenheit. Als ob ich den Ruf dieser... ich wusste selbst nicht, was das genau war, irgendwie steigern könnte. Das konnte er sich gleich abschminken. Alles, was ich tat, war, auf mein Auftreten zu achten.
Wieder zurück in der Zentrale, oder halt dem größten Raum, spürte ich ein paar Augen auf mir, das davor nicht da gewesen war. Oder zumindest noch nicht bemerkt hatte. Denn ich wurde von einem der Dachbalken aus angestarrt. Mein "Tourguide" müsste das wohl auch bemerkt haben.
"Das ist Io. Keine Ahnung, woher er eigentlich kommt, aber er wohnt hier oder so", wurde mir mitgeteilt, worauf sich meine Augen skeptisch verengten. Viel konnte ich von dem Kerl nicht erkennen, aber der kam mir auch nicht wichtig vor. Wahrscheinlich werde ich seinen Namen auch bald wieder vergessen haben.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Sa Jan 07, 2017 11:15 pm

Io
"Gibt's die Vorstellung auch in die andere Richtung?" wollte ich wissen, als Keisuke mit irgendeinem Unbekannten unter mir vorbeilief und mich vorstellte. War wahrscheinlich wieder irgendsoein neuling, und wie der aussah, wäre er genauso schnell wieder weg wie die letzten drei Leute die man hier angeschleppt hatte. Genauer gesagt sah er aus, als würde er noch ungefähr eine, zwei Wochen mehr oder weniger regelmäßig hier antanzen und sich irgendwann zu gut fühlen und sich bei seinen Freunden aus seinem Umfeld oder seinen Eltern oder bei wem auch immer entschuldigen, bei dem er es verbockt hatte, dass er jetzt aus Trotz hierher kam.
Bevor mir Kei antworten konnte sprang ich von meinem Balken runter um einen besseren Blick auf den Neuling zu haben. Wow, er war groß. Und sah auch ganz gut aus. Vielleicht ließ sich in den zwei Wochen ja was machen. Aber nur wenn ich mir sein Gesicht nicht zu oft ansah. Nicht, dass das nicht gut aussah, aber dieser Ausdruck, als würde er gleich seine Putzfrau von zuhause anrufen und einen Innendesigner anstellen. Der gefiel mir einfach nicht.
Trotz diesem ersten Eindruck von ihm schenkte ich ihm erstmal dasselbe Lächeln das der Pfarrer jeden Sonntag vor der Beichte von mir bekam. Nur dass es mir dort etwas bedeutete und der Pfarrer vermutlich das Gefühl hatte, ich käme nur dorthin um ihn zu verarschen, und der Typ hier vermutlich dachte, dass ich zumindest versuchte nett zu sein, oder irgendwas in die Richtung, und ich mir eigentlich nur eine Tür offen halten wollte. Das Leben war schon schön.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Sa Jan 07, 2017 11:42 pm

Riku
Dieses künstliche Grinsen konnte der sich gleich aus dem Gesicht wischen, bevor ich es tat. Ob ich jemanden mochte oder nicht, hing nicht davon ab, wie er mich bei unserer ersten Begegnung ansah. Trotzdem nickte ich aus Höflichkeit zurück, denn so viel Anstand hatte ich doch noch. Auch wenn mir dieser Typ komisch vorkam.
Haare wie ein Vogelnest, blaue Kontaktlinsen, nicht der Jahreszeit entsprechende Klamotten, er erschien mir auch etwas schmal in der Statur zu sein. Zumindest wusste ich, dass ich ihm körperlich überlegen sein musste. Im Falle des Falles, versteht sich.
"Das ist übrigens Liwei-", mein Kopf schnellte zur Seite und er bekam einen eisigen Blick meinerseits ab, "ich meine, Riku. Ich hatte beobachtet, wie er sich mit irgendeinem Kerl geprügelt hat, und hab beschlossen, ihn mal vorbeizubringen. Und-"
"Du hast es gehört, ich bin Chinese", gab ich mit Seitenblick auf den anderen Typen von mir.
"Riku, für dich. Klar?", legte ich fest, als mein Blick wieder auf mein Gegenüber fiel.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 12:08 am

Io
Nach dem Satz wurde mein aufgesetztes Lächeln mit einem kurzen Zischlaut sofort zu einem Grinsen. Yup, genau so eingebildet wie ich dachte, also soviel dazu. Und dann auch noch über sowas, ich wusste gar nicht, auf was genau er sich gerade etwas einbildete. Darauf dass er Chinese war, oder dass er zwei Namen hatte, oder dass er meinte mir vorschreiben zu können, wie ich ihn nennen sollte. "Jaja, alles klar, Greenhorn." meinte ich nur und schob mich an ihm vorbei Richtung Ausgang. Wenn ich schonmal hier unten war, konnte ich die Gelegenheit auch nutzen um mir gegenüber was zu Trinken zu holen. 'Ich bin Chinese', sonst noch was? Stolz brauchte man darauf ja nicht gerade zu sein. Aber ich musste ihm zugestehen, wenn man ihn auf die Art entdeckt hatte, dann hatte er vermutlich schon was drauf. Seine physische Begabung glich wohl seine mentale aus.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 12:50 am

Riku
So langsam machte es mir auch keinen Spaß mehr, hier mit immer weniger Leuten abzuhängen. Am Schluss wurde ich einfach mit Io allein gelassen. Na vielen Dank auch. Aber mein Bier konnte ich auch nicht hier lassen, mir war mein Umfeld bewusst, und dieses war besonders auf Alkohol scharf. Vielleicht noch etwas mehr auf Pizza, aber sonst gab es nichts, was an dieses Verlangen heranreichen würde.
Aber was sollte ich jetzt mit ihm allein anstellen? Gut, ich hasste ihn nicht unbedingt, aber seine Gesellschaft war mir dennoch nicht gerade angenehm. Alles an ihm schien in irgendeiner Weise zu glitzern.
"Yah, warum hast du eigentlich dreihundert Kreuze um den Hals baumeln? Bist du etwa so streng gläubig?", wollte ich plötzlich wissen.
Ich hatte selbst keine Ahnung, warum ich das jetzt gefragt hatte, aber mir soll es recht sein. Es war jedenfalls besser als diese allgemeine unangenehme Stille, die sich gerade auszubreiten drohte.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 1:18 am

Io
Ich sah auf, als mich Riku ohne erfindlichen Grund auf die Kreuze ansprach. Ich war jetzt nicht unbedingt scharf darauf mit ihm zu reden, die Stille war nach einem ganzen Tag gelabe auch mal angenehm gewesen, aber immerhin hatte er sich einen Gesprächsanfang ausgesucht, mit dem man etwas anfangen konnte. Also zuckte ich mit den Schultern und erklärte mich. "Streng nicht wirklich, zumindest nicht nach der Definition der meisten Christen. Aber meine ersten Zieheltern haben mir das ganze beigebracht und ziemlich sympathisch gemacht. Und ich finde zwar nicht alle ihre Ideen gut, aber ich mag das Konzept dass dir Gott alles vergibt was du tust solange du die Größe hast es zuzugeben und auszusprechen. Und es gibt noch einige andere Sachen, die ich gut finde, und ja, ich glaube an gewisse Teile der Bibel. Nicht der Blödsinn mit der Schöpfung, aber... du weißt schon, das Prinzip eben." Dass ich manche Verse zitieren konnte ließ ich lieber weg, ich wirkte jetzt schon wie der größte Nerd. Und die Konversation war vermutlich wieder tot wenn ich jetzt nicht etwas fand - aber das tat ich dann, und zwar um seinen Hals hängend.
"Und was hast du da? Das ist ein Vogel, oder?"

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 1:37 am

Riku
Hörte sich zumindest mal nicht so schlecht an, was er da erzählte. Und ich hatte schon befürchtet, ich würde hier gleich zwangskonvertiert werden.
Meine Kette, was? Die musste mir wohl aus dem Shirt gerutscht sein. Na, wenn wir es schon irgendwie geschafft hatten, ein Gespräch anzufangen...
"Der hier? Das ist eine Schwalbe, sie ist ein Symbol für Glück in China. Meine Großmutter hatte mir sie gegeben, als wir sie dort besucht haben, ich musste so um die vierzehn gewesen sein. Ich weiß, das Ganze hört sich etwas klischeehaft und langweilig an, aber nachdem wir wieder nach Japan zurückgekommen sind, fand ich heraus, dass sich eine Schwalbenfamilie unter meinem Fensterbrett eingenistet hatte. Und seitdem beobachtete ich sie, und sie scheinen auch mit mir kein Problem zu haben, sie fressen mir sogar aus der Hand. Und ich kann mich an keine Gegebenheit erinnern, bei der ich sie nicht umhatte", schloss ich mit dem Ansatz eines Lächelns, der gerade in irgendeine zufällige Ecke des Raumes fiel.
Musste der Alkohol sein, der mich Einzelheiten aus meinem Leben und Emotionen verteilen ließ.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 1:58 am

Io
Egal, was ich bisher von diesem Typen gedacht hatte, das musste jetzt alles über Bord. Wenn ihn die Vögel mochten, dann musste er ein guter Kerl sein. Ich wusste wovon ich sprach.
"Ernsthaft?" fragte ich verwundert und tippte auf mein Ohr, genauer gesagt auf eines der Piercings die ich dort hate: Eine kleine Elster. "Ich habe eine Elster zuhause." erklärte ich meine Begeisterung als ich einen komischen Blick von Riku erntete. "Naja, nicht direkt zuhause, ich könnte sie nicht einfach einsperren. Sie kommt und geht wie sie will, aber sie hat ein Nest auf dem Balkon und etwas Futter steht da auch immer für sie rum. Und manchmal lässt sie sich auch mit reinnehmen und bleibt dann da bis ich wieder gehe. Ich hab' sie als Küken gefunden, sie ist wohl aus dem Nest gefallen, also hab' ich mich um sie gekümmert." Jetzt lächelte auch ich wie blöde durch die Gegend, nur dass es bei mir für außenstehende aussehen musste als wäre ich in mein Bier verliebt.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 3:43 pm

Riku
Etwas verwundert über den plötzlichen Stimmungswechsel hob ich die Augenbrauen an. Ich meine, er war immer noch seltsam genug, aber womöglich nicht mehr ganz so unsympathisch. Aber irgendwas hier kam mir dann nochmals spanisch vor.
"Was meinst du mit zuhause? Hier gibts ja keinen Balkon, also lebst du doch nicht hier?", fragte ich skeptisch. Wobei mir plötzlich einfiel, was er vorhin erzählt hatte. Es war jetzt nichts Ungewöhnliches, dass er Zieheltern hatte, aber mehr als ein Paar davon?
"Und übrigens, was meintest du vorhin mit deinen ersten Zieheltern? Wieviele davon hattest du?", wollte ich wissen, wobei mein Ton von skeptisch zu leicht überfordert wechselte. Warum gab ich mich eigentlich immer mit solchen seltsamen Menschen ab... ich hätte den Typen damals einfach in Ruhe lassen sollen.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 5:57 pm

Io
"Klar, was dachtest du denn? Das hält hier doch keiner aus, ich meine hast du das Ding gesehen das die Badezimmer nennen? Der einzige der immer hier ist ist Akumas Freund, und ich glaube sogar der würde lieber auf der Straße leben als hier, aber lass niemanden hören dass ich das gesagt habe, der Typ bringt mich am Ende noch um oder so." meinte ich mit einem Grinsen. Natürlich war es kein Wunder dass in der kurzen Zeit die er hier war nie erwähnt wurde dass ich nicht obdachlos war, und die Tatsache dass ich nicht jeden Tag nachhause ging trug bestimmt auch nicht gerade zur Erleuchtung bei. "Aber machdir nichts draus, ich glaube du bist nicht der einzige der nicht mitbekommen hat dass ich nicht die ganze Zeit hier bin." Das war vermutlich wahr, die meisten hier dachten vermutlich immer noch dass ich nur hier war, weil ich sonst nirgends hin konnte.
"Und, was die andere Frage angeht, ich glaube, es waren fünf Familien in die man mich gesteckt hat. Ich hatte eine Neigung dazu in Schwierigkeiten zu geraten." fügte ich hinzu. Die Einzelheiten ersparte ich mir, das war mir eine zu lange Geschichte. Und immerhin hatte er auch nur nach den Familien gefragt.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 8:29 pm

Riku
Als Antwort nickte ich nur und brachte ein schwaches "okay" heraus. Schwierigkeiten, was? Na ja, so war ich auch mal... oder bin teilweise immer noch so. Es wurde zumindest etwas besser.
Auf einmal vernahm ich von unten das Poltern schwerer, tollpatschiger Schritte, die die Treppe hochzukommen schienen. Na das konnte ja nur Gutes verheißen.

*later*

Warum hab ich mich auch dazu überreden lassen, mit diesem Freak und noch ein paar Typen nochmal rauszugehen? Jetzt war es auch schon vier Uhr morgens, die letzte Bar in der Nähe hatte geschlossen, und wir wurden auf der Straße ausgesetzt. Streng genommen waren eigentlich nur noch Io und ich übrig. Und ziemlich betrunken.
"Und was jetzt? Wenn ich jetzt anfangen würde, nach Hause zu gehen, wär ich bis übermorgen nicht dort", sprach ich meine Verzweiflung von mir unbemerkt halb auf Chinesisch aus, bevor ich mich höchst unelegant auf eine kleine Mauer setzte.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 9:34 pm

Io
Ich verstand nicht jedes Wort, das Riku gerade gesagt hatte, aber Erinnerungen an ähnliche Momente halfen mir, einen halbwegs Sinnvollen Satz aus dem Kontext zu schließen. Auf jeden Fall ging es darum dass Rikus Haus zu weit weg war um heute noch nach hause zu kommen.
"Du kannst mit zu mir kommen, ich wohne quasi um die Ecke." schlug ich vor. Es wäre nicht das erste mal, dass ich Leute mit zu mir nahm die um die Zeit nicht mehr nachhause kamen.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 9:57 pm

Riku
Nickend willigte ich ein und sprang wieder auf die Füße. Den Rest des Weges verbrachte ich damit, irgendetwas mir selbst auf Chinesisch zu erzählen, wobei die Worte, die ich da murmelte, nicht einmal für einen Landsmann verständlich gewesen wären.
"Ich nehm das Bett Io, du hast mich eingeladen, also hast du verloren", rief ich, sobald sich die Tür hinter uns geschlossen hatte.
Also begab ich mich auf die Suche, wobei ich schlussendlich in der Küche gelandet war. Erschöpft ließ ich mich auf einem Stuhl nieder und beschwerte mich weiter.
"Ich hab keine Lust mehr... yah, yah, Io, bring mir was zum Trinken", befahl ich.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 10:42 pm

Io
"Zaubervodka." erklärte ich, als ich ihm ein Glas Wasser in die Hand drückte um mir gleich selbst eins zu holen. "Und hier, falls du zum schlafen was anderes anziehen willst, das hat letztens jemand hier gelassen. Das was du anhast sieht ja nicht gerade bequem aus." fügte ich hinzu und legte ein Shirt und eine Jogginghose neben ihm auf den Tisch. Der Typ dem sie gehört hatten war auch so ein Riese, also sollte das schon passen. Anhand seines Verhaltens musste Riku eindeutig mehr getrunken haben als ich. Oder er vertrug nichts. Aber das war jetzt auch egal.
"Du bist ganz schön vertrauensselig, nicht? Soviel du weißt könnte ich dich für was auch immer hierhergebracht haben, ich meine, du bist ganz schön betrunken." meinte ich grinsend zwischen zwei Schluck Wasser.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 11:11 pm

Riku
Etwas beleidigt leerte ich mein Glas, von dem ich wusste, dass es Wasser war, in einem Zug.
"Na ja, du bist doch derjenige, der ein Elsternküken großgezogen hat, außerdem bin ich dir schon länger bekannt, also würde ich jetzt eher nicht annehmen, dass du mich hier vergewaltigen würdest", murrte ich zurück.
Ohne ein weiteres Wort zu verlieren, stand ich auf, um mir die Klamotten zu schnappen und mich gleich auf der Stelle umzuziehen. Jedoch ließ ich das Shirt weg, das hatte ich beim Schafen nicht nötig.
"Was schaust du so? Du darfst mir ruhig Komplimente machen, weißt du? Du musst wissen, man hat mich nicht umsonst in der Unterstufe Wángzǐ genannt. Ich war der Prinz der ganzen Schule damals, weißt du?", prahlte ich rum.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 11:21 pm

Io
"Ich könnte dich auch im Schlaf ermorden und an den Vogel verfüttern." meinte ich schulterzuckend und hob die Augenbrauen, als er sich ohne Hemmungen vor mir umzog und doch glatt das Shirt wegließ. Wenn er sich schon so zur schau Stellen musste, dann sollte er sich auch nicht beschweren, wenn man ihn ansah. Der nächste Satz brachte mich aber zum Grinsen. "Und warum das bitte?" fragte ich zufrieden nach. Diese Information gefiel mir. Das war Spitznamenmaterial.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am So Jan 08, 2017 11:40 pm

Riku
"Erst mal musst du dir dieses Gesicht genauer ansehen. Ganz genau. Dann hast du schon einen Teil der Antwort", begann ich, wobei ich mit jedem Satz meinen Kopf weiter in Ios Richtung schob. Dann schnellte ich wieder in eine aufrechte Position zurück.
"Zweitens", dabei deutete ich auf den Haufen Klamotten, den ich etwas unsanft irgendwo hingeschmissen hatte, "wusste ich etwas davon, wie man sich präsentiert. Und drittens hatte ich auch so etwas wie einen Harem, auch wenn ich es jetzt etwas bereue, ich hatte mich womöglich durch die halbe Schule gedatet."
"Und deswegen", ich lehnte mich etwas über Io, "nehme ich das Bett", stellte ich nochmals klar.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am So Jan 08, 2017 11:54 pm

Io
"Alles klar, Prinzessin." Ich schob den Riesen ein wenig von mir weg um an ihm vorbei in Richtung meinem Zimmers zu gehen. "Aber ich hab' kein Bett, Ich schlafen auf dem Futon, du kannst die Couch haben. Brauchst du noch irgendwas?" klärte ich ihn auf. Immerhin lebte ich von einem Lehrlingslohn und wenn ich mir eine Wohnung mit mehr als einem Raum leisten wollte, musste ich eben bei arm anderen zurückschalten. Und wenn man ein halbes Jahr nur auf den Futons anderen Leute geschlafen hatte, dann gewöhnte man sich auch daran.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jan 09, 2017 12:43 pm

Riku
"Ja, ja, ich hab alles", winkte ich ab, den neuen Spitznamen, der mir gerade verpasst wurde, völlig ignorierend.
Kurz darauf schob ich mich knapp hinter Io in sein Zimmer und machte mich daran, die Couch zu besetzen, indem ich mich einmal komplett darauf ausbreitete, wobei meine Füße ein wenig über den Rand ragten. Gut, dann zog ich sie halt wieder ein.
Etwas zufriedener rollte ich mich in die Decke ein und schloss die Augen, öffnete eines aber wieder, um Io zu beobachten, bis er das Licht ausgeschaltet hatte. Er war immer noch ein seltsamer Typ. Aber nicht so schlimm wie so manch andere, die sich dort auf dem Dachboden aufhielten.
Mit solchen oder ähnlichen Gedanken schlief ich so gut wie auf der Stelle ein.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jan 09, 2017 8:34 pm

Io
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, brauchte ich einen Moment, um das Bündel auf meinem Sofa zu identifizieren, aber nachdem ich mich an die letzten Szenen der vergangenen Nacht erinnerte, schlich sich ein Grinsen auf mein Gesicht. Bevor ich ihn aufweckte, öffnete ich das Fenster, wo ich glaubte ein leises Picken zu vernehmen. Tatsächlich hüpfte mir sofort mein schwarz-weißes Baby auf den Arm und begann, anstatt das Fenster leicht meinen Arm zu picken. Anscheinend hatte sie Hunger. Oder wollte nur mal wieder einen Leckerbissen abstauben, immerhin war ich ein Weilchen nicht zuhause gewesen.
Jaja, schon gut süße." murmelte ich verschlafen und schubste sie weg, was sie mit einem Flattern und Krähen beantwortete, bevor sie auf meine Schulter hochkletterte und Ruhe gab. Mit einem Blick zu Riku versicherte ich mich, dass er nicht aufgewacht war, beziehungsweise keine Anstalten machte, schon aufzustehen. Verständlich, bei dem was der gestern getrunken hatte. Dann verließ ich das Zimmer mit meiner Begleitung auf der Schulter und begab mich in die Küche, wo ich ihr ein paar Reiskörner auf einen Lappen streute, und als sie mich danach immer noch erwartungsvoll ansah, holte ich ihr ein Stückchen Hackfleisch aus dem Kühlschrank. Zu guter Letzt beschloss ich, dass es dringendst an der Zeit war, zu Duschen.

Als ich halb angezogen und mit einem frischen Shirt über der Schulter wieder in mein Zimmer kam, sah ich, dass sich Riku mittlerweile dazu entschlossen hatte, sich aufzusetzen. "Morgen, Prinzessin. Gut geschlafen?", fragte ich ihn grinsend.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jan 09, 2017 9:50 pm

Riku
Sowohl mürrisch als auch verschlafen blinzelte ich meinem Gegenüber entgegen, wobei mir dieser Spitzname nicht entgangen war.
"Jiūjìng shénme, bèn dàn...", murmelte ich vor mich hin, bevor ich ungefragt in seinem Badezimmer verschwand. (("what the hell, moron" literally: stupid egg and this is beautiful))
Warum musste ich auch gerade sowas erzählen? Ich war betrunken echt ein narzisstisches Arschloch. Aber das stand ja auch wohl kaum unter meinem Einfluss, also mussten die anderen damit leben, schätze ich.
Sobald ich wieder aus dem Raum trat, flog mir ein riesen Vieh entgegen, der sich auf meine Haare zu stürzen schien. Sah ich wirklich so sehr wie ein Vogelnest aus?
"Yah, wáng bā dàn, bleib von meinen Haaren weg!", ((son of a bitch)) rief ich aus, während mir das schwarze Ding direkt vor dem Gesicht rumflatterte. Dabei nahm ich eine etwas geduckte Haltung an und hielt mir die Hände vor den Kopf, damit es nicht was weiß ich mit meinem Gesicht anstellte.


Zuletzt von MyMilo am Mo Jan 09, 2017 10:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jan 09, 2017 10:23 pm

Io
"Alice! Wirklich? Das hatten wir doch schon." Seufzend griff ich zum Wassersprayer der so praktisch auf dem Tisch rumstand und sprühte den Vogel ein paar Mal damit ab, bis sie sich krähend verzog und nach ein paar unkontrollierten Runden auf der Stuhllehne landete.
"Sorry. Sie hat was gegen Fremde, und deine Haare haben sie wohl noch besonders angelockt." meinte ich mit verkniffenem Grinsen. "Na komm, Baby." forderte ich Alice auf wieder auf meinen Arm zu klettern und legte meine Hand dafür auf den Stuhl neben mir. Nach ein paar beleidigten Lauten entschied sie sich dann auch dazu, auf mich zu hören und blieb auf meinem Unterarm sitzen, als ich ihn Falknermäßig vor mich hob und einen Schritt auf Riku zuging, flatterte sie ein wenig, blieb aber da. So hielt ich ihm den Vogel quasi ins Gesicht.
"Alice, das ist Riku. Ich hab' keine Ahnung, ob er nochmal hier herkommt, aber sei gefälligst nett zu ihm, ja?" redete ich mit strenger Stimme auf sie ein, ihr Kopf zuckte, wie das bei Vögeln eben so war. Dann hob ich den Blick von ihr zu Riku. "Das gilt auch für dich." fügte ich hinzu, und nach einer kurzen Pause, "Wenn du sie streichelst, wirst du ihr schneller sympathisch."

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jan 09, 2017 10:45 pm

Riku
Jetzt, da sie still hielt, konnte ich sie auch als Elster identifizieren. Ein hübsches Tier, musste ich sagen. Auch wenn sie mich gerade etwas skeptisch ansah.
Langsam streckte ich meine Hand aus und näherte mich dem Brustgefieder, da ich von den Schwalben wusste, dass sie das mochten, also musste es hier nicht so verkehrt sein. Zwar schnellte sie etwas unsicher mit dem Kopf in die Richtung meiner Hand, blieb aber doch noch still sitzen. Also machte ich weiter und fing an, ihr vorsichtig mit den Fingern übers Gefieder zu streichen, wobei sie sich mit der Zeit etwas zu beruhigen schien, was mir ein kleines Lächeln entlockte.
"Hǎo piàoliang~", ((so pretty)) redete ich ihr leise zu, ohne wirklich auf anderes zu achten. So sprach ich eben auch mit meinen Vögeln.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von DanDaniel am Mo Jan 09, 2017 10:57 pm

Io
Ich lächelte gerührt, als ich sah, wie schnell sich die beiden doch verstanden. Man merkte eben, dass Riku sich mit Vögeln schon auskannte. "Gut, dann hätten wir das geklärt." stellte ich nach einer Weile zufrieden fest und ging wieder einen Schritt zurück, wo ich den Arm so anwinkelte dass Alice neben meiner Schulter saß und sie irgendwie darauf schüttelte. "Willst du was in Richtung Früstück? Rührei? Toast? Kaffee?" fragte ich Riku, immerhin war ich hier der Gastgeber.

DanDaniel
Admin

Anzahl der Beiträge : 3221
Anmeldedatum : 23.02.15
Ort : flying over a field of flowers with the vision of a butterfly, searching for one that can join in

Benutzerprofil anzeigen http://crazyfussles.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von MyMilo am Mo Jan 09, 2017 11:27 pm

Riku
"Ich denke, Kaffee ist ein ganz guter Anfang", antwortete ich, die Augen immer noch auf die Elster gerichtet.
Sobald Io an mir vorbei in die Küche trottete, folgte ich ihm zugleich und ließ mich auf demselben Stuhl von gestern nieder. Von dort aus entdeckte ich auch meine Klamotten, die dort lieblos verteilt rumlagen, und seufzte. Gestern war auch mal was anderes... es musste schon länger her gewesen sein, dass ich mit anderen Leuten getrunken hatte. Aber ich trank auch allein nicht wirklich, also konnte das ab und zu schon mal sein.
Mein Blick fiel auf Io, der nach wie vor mit dem Vogel auf der Schulter in der Küche beschäftigt war, die Szene könnte wirklich gerade einem Film entstammen. Vielleicht machte auch der die Gesellschaft der anderen etwas erträglicher. Aber etwas störte mich immer noch.
"Yah, was sollte das eigentlich mit Prinzessin?", empörte ich mich.

MyMilo

Anzahl der Beiträge : 2263
Anmeldedatum : 12.03.15
Ort : a dandelion field in the middle of Ireland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Le Roleplay

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 27 von 29 Zurück  1 ... 15 ... 26, 27, 28, 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten